Archiv des Autors: 4grad

Vierter Grad 2x Live im März 2018

Vorerst mal ein kleines Update…

Unsere Keyboarderin ist leider aus zeitlichen Gründen momentan nicht mehr dabei. Ob das temporär oder auf Dauer ist wird die Zeit zeigen.

Vierter Grad spielt jetzt -zumindest zum Namen passend- in der neuen Viererkombination zwei Konzerte im März.

Das erste Konzert findet im Prinz-Regent-Theater in Bochum nach der Premiere von Sisyphos! statt. Nach heutigem Stand vom 01.03. sind noch Karten zu bekommen. Wer keine mehr ergattern kann, wird uns aber gegen 21:30-22:00 auf der Premierenfeier sehen können.

Keine Karte? Alles zu kompliziert? Noch einfacher kann man uns am 26.03.2018 im Mandragora im Rahmen von der Konzertreihe acoustic monday sehen können. Eintritt ist frei. Neben den Verstärkern sind wir wenigstens im Besitz einer Akkustikgitarre. Das muss zur Qualifizierung zu der Konzertreihe reichen.

Wir sind selber gespannt wie es auch für uns in ungewohnter Besetzung live aufgehen wird.

Schaut vorbei!

Vierter Grad Live

Independent ist keine Musikrichtung II am 17.06. in der Trompete

Mir der Mond, Vierter Grad und Girl and the Fox am 17.06.2016

Nach der ersten erfolgreichen Veranstaltung von „Independent ist keine Musikrichtung“ im letzten Dezember folgt nun der zweite Teil. Weil es so schön war, konnten es der Vierte Grad und Mir der Mond nicht sein lassen an einem der besten Konzertorte Bochums erneut zusammen zu spielen. Diesmal verstärkt durch die Band Girl and Fox.

Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen, der sich von Postpunk zwischen Hildegard Knef und Nick Cave, country-infizierten Schlepprock bis melancholisch isländischem Songwriting bewegt. Wem diese vielsagende Beschreibung immer noch nicht weitergeholfen hat, muss unbedingt am 17.06. um 20:00 in die Trompete kommen um sich ein Bild zu machen. Gerne nehmen die Bands dann neue aussagekrätige Adjektive für die nächste Pressemitteilung entgegen.

Versprechen kann man jedenfalls, dass an diesem Abend keine Langeweile aufkommen wird! Drei exquisite Variationen, was Independent sein kann.

Bei Facebook: https://www.facebook.com/events/1571874676444481/

Datum: 17.06.2016

Ort: Trompete, Viktoriastraße 45, 44787 Bochum

Zeit: 20:00

Vierter Grad Trompete

Independent ist keine Musikrichtung – am 12.12. in der Trompete

Konzert am 12.12.2014 in der Trompete in Bochum mit Mir der Mond, Vierter Grad und Motosushi

Beginn: 20:00 Uhr

Datum: 12.12.2014

Eintritt: 5.-€

Ort: Trompete, Viktoriastr. 45 , Bochum

Am 12.12.2014 spielen drei seit Jahren agile Bands in der Bochumer Trompete. Es verspricht ein abwechslungsreicher Abend zu werden. Alle drei Bands spielen in Gitarrenmusikorintierter Formation und bedienen ein weites Feld zwischen Wave, Chanson, Punkattitude und Rock. Langeweile wird kaum aufkommen und man darf sich auf einen entspannten und energiereichen Abend freuen.

Infos zu den Bands:

Motosushi: http://www.motosushi.de/

Motosushi Live in der Trompete

Motosushi

Vierter Grad: http://www.vierter-grad.de/

Live Trompete 4er Grad

Vierter Grad

Und mir der Mond: https://www.facebook.com/pages/Und-mir-der-Mond/125048844219696?fref=ts

Live Trompete Und mir der Mond

Und mir der Mond

Vierter Grad + Village of the Sun Live am 31.05.2014 im Theater Rottstr.

Vierter Grad und Village of the Sun spielen am 31.05.2014 im Theater Rottstr.5.

Nachdem sich die Bands u.a. im Rahmen des Bochumer Rundlaufs schon begegnet sind, ist wieder ein gemeinsames Konzert reif. Musikalisch verstehen sich beide mehr auf der Suche nach Möglichkeiten Musik offen zu begreifen und nicht einfach nur ein Genre zu bedienen. Hierbei entstehen bei beiden Bands dichte Songs, die auch immer wieder die Entschlackung von unnötigem Ballast in den Fokus nehmen. Die Ergebnisse beider Bands sind komplett unterschiedlich, aber der Geist ist der selbe. Village of the Sun spielen ein komplett instrumentales Set, das zwischen Jazz, drum ’n base und Dub surft. Während Vierter Grad in den Bereichen Pop, Chanson und Post-Rock wildert um ihren Texten ein atmosphärisches Fundament zu geben. Man darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen.

Vierter Grad hat gerade seine selbstproduzierte CD fertig, die sie im Rahmen des Konzerts verschenken werden.

Beginn: 19:30 (da das Theater im Wohngebiet ist, fängt das Konzert tatsächlich pünktlich an)

Eintritt: 6.-€

Ort: Rottstr. 5 / Bochum (Wegbeschreibung)

Weitere Infos: 4er Grad  und Village of the Sun

vierter-grad-konzert village-of-the-sun

konzert 4er grad 31.05